DIAG WISS Online-Programm zur DGU 2020

Vom 23.-25.09.2020 bieten wir kostenfrei Mini-Seminare und Virtuelle Sprechstunden an. Möchten Sie an einer Veranstaltung teilnehmen? Schreiben Sie uns bitte eine Email an info@diagwiss.de , wir schicken Ihnen dann den Link für die Online-Veranstaltung zu.

Mittwoch, 23.09.2020

  • 13:00 – 14:00 Uhr Virtuelle Sprechstunde
  • 15:00 – 16:00 Uhr Mini-Seminar „Aktuelles zu den KV-Kontrollen”

Donnerstag, 24.09.2020

  • 10:00 – 11:00 Uhr Mini-Seminar „Ringversuche in der Bakteriologie“
  • 12:00 – 13:00 Uhr Mini-Seminar „Einführung in das QM“
  • 14:00 – 15:00 Uhr Virtuelle Sprechstunde
  • 16:00 – 17:00 Uhr Mini-Seminar „OIII-Kolloquium“

Freitag, 25.09.2020

  • 11:00 – 12:00 Uhr Mini-Seminar „Multiresistente Erreger“
  • 13:00 – 14:00 Uhr Virtuelle Sprechstunde

DIAG WISS Online und Seminare im 4. Quartal

DIAG WISS Online und Neue Termine für das 4. Quartal

Aufgrund der Absage der diesjährigen DGU-Konferenz veranstalten wir vom 23.-25.September 2020 Online-Veranstaltungen, zu denen wir alle Interessierten ganz herzlich einladen. So hoffen wir viele alte und neue Bekannte zu treffen, über die Urinmikrobiologie zu plaudern und aktuelle Entwicklungen wie die KV-Kontrollen zu diskutieren. Unsere Veranstaltung ist gegliedert in tägliche Virtuelle Sprechstunden, umrandet von diversen Mini-Seminaren zu den Themen:

  • Aktuelles zu den KV-Kontrollen (Mittwoch 23.09.2020)
  • Ringversuche in der Bakteriologie, Einführung in das QM, OIII-Kolloquium (Donnerstag 24.09.2020)
  • Multiresistente Erreger (Freitag 25.09.2020)

Die Mini-Seminare sind natürlich kostenlos, einen Flyer mit den Themen und den Zeiten finden Sie hier. Bitte melden Sie sich bei Interesse gerne an.

Des Weiteren haben wir aufgrund der großen Nachfrage weitere Veranstaltungen terminiert. So findet ein weiteres Kombiseminar zur Urinimkrobiologie in Dossenheim vom 27.-29.11.2020 statt. Auch für das Online-Seminar zu den KV-Kontrollen zur Erfüllung der Rili-Bäk konnten wir zwei neue Termine finden (Mittwoch 28.10.2020 und Donnerstag 03.12.2020). Die Flyer für diese neuen Veranstaltungen finden Sie hier.

Außerdem gibt es zwei neue Workshops zum Thema Qualitätsmanagement: Am 22.01.2021 findet ein Online-Workshop statt, am 03.02.2021 ein Workshop in Berlin. In Dossenheim gibt es ebenfalls einen solchen Workshops am 30.09.2020 – hier gibt es noch freie Plätze! Die Flyer finden Sie hier.

Wir wünschen allen einen schönen Spätsommer, vielleicht sehen wir uns bald (online). Und bleiben Sie gesund!

KV-Kontrollen Teil II und Online-DGU

Wir haben eine neue Rundmail zu den aktuellen KV-Kontrollen mit weiteren Informationen und Details zu den Kontrollen und den einzureichenden Unterlagen geschickt. Die Rundmail findet man im Internen Bereich.

Wir haben für das Online Seminar “KV-Kontrollen” neue Termine festgelegt. Details gibt es hier.

Außerdem haben wir ein kostenloses Programm mit Mini-Seminaren und Sprechstunden als Alternative zum diesjährigen Urologen-Kongress erstellt. Details gibt es hier.

Alle Informationen zu unseren Kombi-Seminaren und Online-Veranstaltungen finden Sie hier.

Vorbereitung auf KV-Kontrollen

Die KV-Kontrollen nehmen zu! Aber keine Panik, das URMI-Team ist für Sie da!

Wer sich gerne auf eine mögliche KV-Kontrolle vorbereiten möchte, oder vielleicht gerade schon “mitten drin” steckt, ist in unserem Online-Seminar KV-Kontrollen” richtig aufgehoben.

Hier werden Fragen beantwortet wie:

  • Was ist die Qualitätssicherungsvereinbarung Spezial-Labor?
  • Welche Inhalte finden sich in der Rili-BÄK Teil A & Teil B?
  • Welche Qualitätssicherungsmaßnahmen sind für die Rili-BÄK nach Teil B1, B3 und weitere Teile nötig?
  • Welche Unterlagen benötigt man für eine KV-Kontrolle?

Außerdem bieten wir individuelle Besprechung von laufenden Überprüfungen als auch die theoretische Vorbereitung auf eine Kontrolle an.

Termine finden von 14:00 – 16:00 Uhr statt am

Mi, 28.10.2020  

Mi, 11.11.2020

Do, 03.12.2020

Wir freuen uns auf Sie!

Die KVen prüfen wieder

Nach dem letzten, noch nicht ganz verdauten Sommerringversuch, dachten wir, es wird etwas ruhiger – aber weit gefehlt, denn uns erreichen täglich Nachrichten von unseren URMIs, dass die KVen wieder prüfen. Dabei geht es sowohl um das allgemeine QM als auch speziell um die Überprüfung der Internen und Externen Qualitätssicherung nach der Qualitätssicherungsvereinbarung Spezial-Labor.

Lassen Sie sich davon nicht verunsichern und gehen Sie ruhig an die Sache heran. Zunächst haben Sie die Möglichkeit eine Fristverlängerung zu beantragen, gerade wenn Sie eigentlich sowieso in den Sommerurlaub gehen wollten. Dann schauen Sie sich die geforderten Punkte genau an, oft lesen Sie sich im ersten Moment schlimmer als sie letztendlich sind. Überprüfen Sie, ob Sie die geforderten Unterlagen parat haben und bereiten Sie diese zur Einreichung vor. Sollten Sie bestimmte Unterlagen, z.B. Listen zur Überprüfung von bestimmten Methoden oder Kontrollstämmen, nicht haben, fangen Sie jetzt damit an diese zu führen. Das zeigt, dass Sie bemüht sind, Fehler anzugehen und zu korrigieren.

Wenn Sie dennoch Probleme haben, melden Sie sich bei uns. Wir beraten Sie gerne zu dem Thema und können Ihnen weiterhelfen. Das ist für unsere URMIs natürlich kostenfrei, wer noch kein URMI ist, findet hier den Flyer für unseren Urinmikrobiologie-Serviceverband.

Spontan haben wir auch ein zeitnahes Online-Seminar zu dem Thema „KV-Kontrollen“ am Dienstag 18.08.2020 von 14-16 Uhr terminiert. Hier möchten wir zunächst allgemein über die Rili-BÄK und die Qualitätssicherungsvereinbarung Spezial-Labor referieren und gehen dann natürlich auf die aktuell geforderten Unterlagen der KV ein. Einen Flyer für diese Veranstaltung finden Sie hier .

Wir wünschen allen URMIs (und natürlich allen anderen!) trotzdem schöne Sommerferien – genießen Sie die Sonne. Und bleiben Sie gesund!

Der Sommerringversuch von INSTAND

Liebe Freunde der Urinmikrobiologie!

Er hat vergangene Woche begonnen, der Sommerringversuch. Wie immer finden alle URMIs die aktuellen Rundmails entweder in ihrem Postfach oder auch im Internen Bereich mit dem passenden Passwort.
Zusätzlich zu unserem normalen Support bieten wir bei diesem Ringversuch erstmals am Ringversuchs-Mittwoch ein Online-Mini-Seminar an. Vielleicht haben Sie Interesse?

Wir wünschen allen viel Erfolg beim Ringversuch!

Viele Grüße vom DIAG WISS-Team

Neue Termine

Die neuen Termine sind draußen!

Von neuen Kombiseminaren im dritten und vierten Quartal über Workshops und unser erweitertes Onlineangebot ist für jeden etwas dabei. Schauen Sie doch mal vorbei; Sie finden sicher etwas Spannendes für sich!

Besonders aktuell: Das Online-Seminar  zum INSTAND Sommer Ringversuch Bakteriologie B! Hier besprechen wir alle aktuellen Keime, und versuchen Lösungen für eventuelle Probleme bei der Identifizierung / Antibiogramm zu finden. Außerdem können wir bei der Eingabe in das Online-Portal behilflich sein.

Ds Weiteren haben wir unser beliebtes Kombiseminar als Online-Veranstaltung herausgebracht, haben neue Online-Seminare zu den unterschiedlichsten Themen von STI-Erreger bis hin zur Gefahrstoffbeurteilung (und viele weitere) entwickelt und bieten neue Online-Unterweisungen an (die Sie für ihr QM nutzen können).

Zusätzlich findet jetzt ein neuer virtueller Urologie-Stammtisch statt, bei dem über alles geredet werden kann, was das (urologische) Herz begehrt: Spezialthemen, aktuelle Entwicklungen, neueste Geräte oder einfach nur Klatsch und Tratsch. Kommen Sie doch mal vorbei!

Das Team von DIAG WISS

Herrn Dr. Ivo Beyaert haben die meisten von Ihnen sicherlich schon mal bei einem Seminar, einer Konferenz oder einem Praxis-Audit gesehen bzw. kennengelernt. Aber was ist mit den anderen Mitarbeiterinnen bei DIAG WISS? Wussten Sie z.B., dass hinter Herrn Dr. Beyaert ein Team von sieben (zur Zeit ausschließlich weiblichen) Mitarbeiterinnen steht? Wir haben uns daher gedacht, es wäre doch schön, wenn man zu den Namen in den Emails und den Stimmen am Telefon auch ein Bild von den Mitarbeiterinnen, mit denen man in Kontakt steht, vor Augen hat. Daher stellen wir Ihnen jetzt ganz neu auf unserer Homepage das gesamte DIAG WISS-Team vor. Neben einem Bild jeder Mitarbeiterin finden Sie eine kurze Beschreibung der jeweiligen Hauptaufgabengebiete bei DIAG WISS und seit wann wir jeweils zum Team gehören. Vielleicht schauen Sie ja mal vorbei und machen sich ein Bild von uns.

Ihr DIAG WISS-Team

 

Hygiene in Zeiten von Corona

Wir bekommen in letzter Zeit häufiger Anfragen zu Hygienemaßnahmen in Bezug auf Corona. Die Verunsicherung ist groß, verschiedene Meinungen werden in Zeitungen und im Internet verkündet und da ist es nicht immer leicht den „richtigen“ Weg zu finden. Wir verweisen in diesem Zusammenhang auf das Robert-Koch-Institut (www.rki.de) sowie auf das Bundesministerium für Gesundheit (www.bundesgesundheitsministerium.de), die Informationen zum Umgang mit dem Virus nach dem derzeitigen wissenschaftlichen Stand bereithalten. Trotzdem bemühen wir uns natürlich bei Fragen konkrete Hilfestellungen zu geben und recherchieren für Sie gerne zu Schutzmasken, Persönlicher Schutzausrüstung (PSA) oder anderen hygienischen Gesichtspunkten. In diesem Zusammenhang möchten wir auf unsere Praxishilfen insbesondere aus dem Bereich der Hygiene hinweisen. Neben Informationen in Form von Fachtexten und Vorlagen für einen Reinigungs- und Desinfektionsplan können wir auch einen Hygieneplan für Sie erstellen oder eine Unterweisung zum Thema Hygiene durchführen. Sprechen Sie uns einfach an und bleiben Sie gesund!